AMS-ST, Landesgeschäftsstelle Pinnwand

    • AMS-ECHO
      AMS-ECHO

      Das AMS-Steiermark hat 44.900 Monatsabrechnungen geschafft.
      Heute (27-07-2020) wird eine halbe Milliarde für Kurzarbeit ausbezahlter. Krisenmanagement next step.

      (Karl-Heinz Snobe - @khsnobe)

      • AMS-ECHO
        AMS-ECHO

        Die Arbeitslosigkeit in der Steiermark Ende Mai um 85% höher als im Vorjahr aber zum April um 8.200 gesunken.

        Trotzdem:
        54.600 ohne Job,
        6.500 in Schulung
        180.000 in Kurzarbeit

        (Karl-Heinz Snobe - @khsnobe)

        • AMS-ECHO
          AMS-ECHO

          RHI Magnesita investiert 50 Millionen Euro in Oberkärntner Werk.

          Leider auf Kosten der Obersteirischen Region Trieben.
          Dort verloren viele ihre Arbeit

          (Karl-Heinz Snobe - @khsnobe)

          • AMS-ECHO
            AMS-ECHO

            Das Fallen der Maskenpflicht wird Verlängerungen der Kurzarbeit stark bremsen. Das ist sehr gut. Vor 10 Tagen wollten in der Steiermark noch 56% verlängern.
            Zahl sinkt jetzt sicher unter 40%

            (Karl-Heinz Snobe - @khsnobe)

            • AMS-ECHO
              AMS-ECHO

              56% der Betriebe in Kurzarbeit in der Steiermark geben an, diese um 3 Monate verlängern zu wollen.
              Aktuell arbeiten 13.800 in Kurzarbeit.

              (Karl-Heinz Snobe - @khsnobe)

              • AMS-ECHO
                AMS-ECHO

                500 zusätzliche MitarbeiterInnen fürs AMS?
                Leider nicht.
                Entschieden wurde, dass das AMS keine MitarbeiterInnen weiter abbauen muss. Wir dürfen wieder den Stand von 2018 beschäftigen.

                (Karl-Heinz Snobe - @khsnobe)

                • AMS-CARD
                  AMS-CARD

                  Fast 63.000 Personen sind in der Steiermark als arbeitslos gemeldet, dazu kommen rund 6700 Schulungsteilnehmer, teilt das steirische AMS am 04-05-2020 mit

                  • AMS-CARD
                    AMS-CARD

                    Auf die Ankündigung in der Krone.AT

                    Corona-Kurzarbeit (AMS) übernimmt Anteile an den Kosten v. Krankenstand bei Kurzarbeit meinte Karl-Heinz Snobe

                    Super, dass ich das aus den Medien erfahre.
                    Und so geht das seit einer Woche.

                    • AMS-CARD
                      AMS-CARD

                      11-02-2020
                      Laut steirischen AMS-Boss Karl-Heinz Snobe ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um sich für eine Lehrstelle zu bewerben: Viele Firmen starten die Suche nach ihren Lehrlingen für den Herbst.
                      Aktuell sind 3.000 offene Lehrstellen gemeldet.

                    Neueste Kommentare

                    Keine Kommentare.