Wie hoch ist die Mindestsicherung 2021

Januar 4 2021

Die Höhe der Mindestsicherung beträgt 2021 rund 949,46 Euro für Alleinlebende und Alleinerziehende und rund 1.424 Euro für Paare.

Die Mindeststandards für minderjährige Kinder betrugen 2020 je nach Bundesland zwischen 159 und rund 239 Euro.

Außerdem gibt es wegen der Corona-Pandemie weitere Hilfen:

Für jedes Kind das in einem Mindestsicherungs-Haushalt lebt ist eine Einmalzahlung von 100 Euro pro Kind vorgesehen. 

Es ist auch eine Einmalzahlungen von bis zu 100 Euro pro Mindestsicherungs-Haushalt als Energiekostenzuschuss geplant.

Beide Zahlungen werden nicht auf die Sozialhilfe bzw. Mindestsicherung angerechnet und können zusätzlich in Anspruch genommen werden.

Weitere Informationen über die Sozialhilfe sowie Kontakt-Informationen finden Sie hier.


Stand: 03-01-2021 / (ohne Gewähr)

Neueste Kommentare

Keine Kommentare.