Organisationsentwicklerin / Organisationsentwickler beim AMS Österreich

Von Market-Manager
Type: JOB-Angebote
Kategorie: Jobangebot
Bedingung: Vollzeit
Gehalt: € in der Ausbildungsphase € 2.531,- danach € 2.812,- brutto pro Monat
Gehalt € in der Ausbildungsphase € 2.531,- danach € 2.812,- brutto pro Monat
3890

Das Arbeitsmarktservice als größtes Personaldienstleistungsunternehmen Österreichs trägt zur gesellschaftlichen Stabilität bei. Wir arbeiten mit viel Engagement und Empathie daran, Arbeitsuchende und Unternehmen zusammenzubringen und sind Expert_innen für die Einhaltung und Ausgestaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Dabei sind wir innovativ, reagieren rasch auf dynamische Entwicklungen am Arbeitsmarkt und bauen Wissen und Kompetenzen für zukünftige Herausforderungen auf.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen

Organisationsentwicklerin / Organisationsentwickler (m/w/d)

in der Abteilung Organisationsentwicklung und Personalausbildung der Bundesgeschäftsstelle des AMS Österreich in Wien

Ihr Aufgabenbereich:

  • Projektmanagement von OE-Projekten
  • inhaltliche Abstimmung und Koordination mit den Landesorganisationen und den Fachabteilungen in der Bundesgeschäftsstelle
  • Leitung und Moderation von Projektgruppen, Arbeitsgruppen, Workshops
  • interne Beratung in Form von Coaching und Unterstützung von OE-Projekten in anderen Fachbereichen und in den Landesorganisationen
  • Veränderungsbegleitung bzw. koordinative und Projektmanagement-Unterstützung bei kommenden fachübergreifenden Projekten der Bundesgeschäftsstelle
  • Unterstützung beim Aufbau von OE Know-How in den Landesorganisationen
  • analytische und konzeptive Tätigkeiteinbringen methodischer Fähigkeiten
  • Verfassen von Bundesrichtlinien
  • Kooperation mit anderen Fachabteilungen

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Hochschulabschluss (vorzugsweise Absolvent_innen einer Universität oder Fachhochschule im Bereich Wirtschaft, Arbeits- und Organisationspsychologie, Soziologie, etc.) oder eine vergleichbare Qualifikation aufgrund einschlägiger Berufserfahrung
  • Berufserfahrung im Rahmen von einschlägigen OE-Projekten
  • systemisches Vorgehen
  • Erfahrung in Umsetzungsbegleitung (Change Management / Veränderungsbegleitung)
  • Erfahrung in Projektmanagement, auch als Projektleiter_in
  • IT-Anwender_innenkenntnisse, IT-Affinität
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Österreichs
  • hohe Sozialkompetenz
  • Zusatzausbildung in systemischer Organisationsentwicklung von Vorteil
  • Erfahrung mit agilen Vorgehensweisen und Arbeitsmethoden von Vorteil

Was das AMS als Arbeitgeber bietet:

  • solide Einschulung und Grundausbildung
  • kollegiales Arbeitsklima
  • flexibles Gleitzeitmodell
  • abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • sowie zahlreiche weitere Benefits (siehe Karriereseite)

Das Mindestgehalt beträgt bei Vollzeitbeschäftigung in der Ausbildungsphase € 2.531,- danach € 2.812,- brutto pro Monat, eine höhere Einstufung erfolgt je nach anrechenbarer Vordienstzeit.

 


Bei Interesse bewerben Sie sich jetzt:

 
 

Die Vielfalt unter unseren Mitarbeiter_innen ist uns wichtig. Auch in diesem Sinne freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Entnehmen Sie bitte unserer Karriereseite die näheren Bedingungen zum Bewerbungsverfahren, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind.

Auskünfte:Dr. Christina Leitner, MA


Datum der Veröffentlichung: 21.9.2020

Neueste Kommentare

Keine Kommentare.