Modulares Bewerbungstraining für Jugendliche in Oberwart

    KURS-Manager
    Von KURS-Manager

    1/5 Sterne (1 Stimmen)


    BFI-Burgenland / Sttandort Oberwart
    Burgenland
    Grazer Straße 86, 7400 Oberwart
    In der Zeit von 01 01 2021 bis 31 12 2021
    und wiederholend am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag jede Woche.
    Case Management
    AMS-Förderung
    info@bfi-burgenland.at

    Modulares Bewerbungstraining für Jugendliche in Oberwart

    Bereich: Case Management

    Inhalt:

    • Berufsorientierung und -findung
    • Karriereplan Aufstellen eines Zeitplans - Führen eines Arbeitshandbuches
    • Bewerbungsmanagement
    • Digitale Kompetenzen
    • Soft Skills Kommunikationstraining,
    • Konfliktmanagement,
    • Teambuilding,
    • Umgangsformen, etc.
    • Einzelcoaching -
    • Persönlichkeitsbildung

    Während der Einzelgespräche werden Mängel und Probleme mit Bewerbungsunterlagen oder detaillierte Fragen zu einem speziellen Themengebiet bearbeitet und geklärt.
    (inkl. anlassbezogen: Case Management zu Finanzen, Sucht, sozialem Umfeld, arbeitsrechtlichen Fragen, gesetzlichen Vergehen, etc.)

    Entwicklung einer vertrauensvollen Beziehungsebene durch Clearinggespräche in der ersten Woche und das tägliche Angebot zum Einzelcoaching.

    Gruppenarbeiten/ Gruppendiskussionen: In diesem Rahmen werden Themen mit Bezug zu relevanten Bewerbungsstrategien (professionelle Bewerbungsmappe, Vorstellungsgespräche, Telefontraining, Umgangsformen, etc.) und den dafür nötigen Kompetenzen behandelt.

    Einzelcoaching: Im Rahmen des Einzelcoachings besteht die Möglichkeit, individuell und bedarfsorientiert auf die Bedürfnisse der einzelnen TeilnehmerInnen einzugehen.

    Ein Praktikum ist (in Absprache mit der RGS) auf freiwilliger Basis im Ausmaß einer Woche vorgesehen.

    Weiters ist die Erarbeitung eines praktikablen bzw. umsetzbaren Karriereplanes unmittelbares Ziel der Maßnahme. In diesem individuellen Karriereplan sollen Themen wie

    • Ausbildung und Berufserfahrung
    • besondere Fähigkeiten, Interessen und Stärken
    • drei konkrete Berufswünsche, die realitatsnah und umsetzungsfähig sind
    • die erforderlichen Schritte, die zur Erreichung des gewählten Berufszieles erforderlich sind
    • Bewerbungsschreiben und Lebenslauf behandelt und festgehalten werden.

    Die maximale Verweildauer pro TeilnehmerIn beträgt 6 Wochen inklusive 1 Woche Praktikum

    Voraussetzungen:

    Ziele:

    Die TeilnehmerInnen sollen durch die Teilnahme an der Maßnahme eine Personenzentrierte Unterstützung beim (Wieder-)Einsteig in den Arbeitsmarkt erhalten.

    Zielgruppe:

    • arbeitsuchende Personen jeden Alters, die eine berufliche Neuorientierung benötigen, zur Arbeitssuche motiviert und aktiviert werden sollen sowie Unterstützung bei der Verbesserung ihrer Bewerbungsstrategien brauchen,
    • arbeitssuchende Personen jeden Alters, die auf Grund längerer Arbeitslosigkeit größere Motivations- und Integrationsprobleme haben.

    Datum Beginn: 01.01.2021 / Einstieg jederzeit möglich
    Datum Ende
    : 31.12.2021

    Montag - Donnerstag von 08:00 - 13:00


    Kontakt & Info

    in Ihrer zuständigen AMS-Geschäftsstelle / Burgenland

    Seminarnummer: 562688  V 1


    Gesamtwert der Beschaffung

    67.937,--  EUR

    Laufzeit: 12 Monate

    Verfahrensart: Direktvergabe
    Tag des Vertragsabschlusses:
    02.12.2020


     

     

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare.