VÜBA Berufsvorbereitung Elektro-, Metalltechnik und Mechatronik Bereich

    KURS-Manager
    Von KURS-Manager

    3/5 Sterne (1 Stimmen)


    Technische Akademie
    Kaernten
    Technische Akademie, Siebending 22, 9433 St. Andrä, Lavanttal
    In der Zeit von 28 09 2020 bis 28 09 2021
    und wiederholend am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag jede Woche.
    Ueberbetriebliche Ausbildung
    AMS-Förderung
    office@technische-akademie.at

    VÜBA Berufsvorbereitung Elektro-, Metalltechnik und Mechatronik Bereich

    Inhalt:

    • Feststellen der Allgemeinbildung,
    • der sozialen Situation,
    • der Eigenverantwortung durch entsprechende Testverfahren
    • Anwesenheit aller TeilnehmerInnen ist erforderlich!

    • Vorstellen der praktischen Arbeitsprozesse,
    • Feststellen der Eignung durch praxisnahe Arbeiten der TeilnehmerInnen oder Praxistätigkeit in geeigneten Einrichtungen

    • Einzelgespräche zur Klärung der Motivation und der beruflichen Eignung für eine weitere Teilnahme am Lehrgang

    • Auswahlkonferenz
    • TeilnehmerInnenauswahl

    Voraussetzungen:

    Ziele:

    Es sollen die geeigneten  TeilnehmerInnen für den anschließenden BAG 30-Lehrgang Elektrotechnik, Mechatronik bzw. Metalltechnik - individualisierte Ausbildung ausgewählt werden.

    Folgende Berufsbilder stehen in diesem Projekt zur Auswahl:

    • Elektrotechnik
    • Mechatronik
    • Maschinenbautechnik
    • Schweißtechnik
    • Metallbau- und Blechtechnik
    • Zerspanungstechnik

    Zielgruppe:

    Interesse an der Ausübung an Lehrberufen der

    • Elektro- oder
    • Metalltechnik
    • Mechatronik

    •  beim Arbeitsmarktservice lehrstellensuchend vorgemerkt

    Datum Beginn: 28.09.2020 / Einstieg jederzeit möglich
    Datum Ende: 
    28.09.2021

    Kurszeit:
    Montag: 08:45 - 16:30
    Freitag: 07:15 - 12:15
    Dienstag - Donnerstag: 07:15 - 16:30


    Kontakt & Info

    in Ihrer zuständigen AMS-Geschäftstelle / Kärnten

    Seminarnummer: 344120  V 1


    Gesamtwert der Beschaffung

    969.758.-- EUR

    Verfahrensart: Verhandlungsverfahren
    Tag des Vertragsabschlusses:
     01.09.2020


    In dieser Beschaffung sind folgende Kurse enthalten:

     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare.