CUBE-TC SAP-Bewerbungspool ÜFA Klagenfurt

    KURS-Manager
    Von KURS-Manager

    3/5 Sterne (1 Stimmen)


    BFI Klagenfurt / Bahnhofplatz 1, 9020 Klagenfurt
    Kaernten
    Bahnhofplatz 1, 9020 Klagenfurt
    In der Zeit von 01 01 2020 bis 30 12 2020
    und wiederholend am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag jede Woche.
    Ueberbetriebliche Ausbildung
    AMS-Förderung

     

    CUBE-TC SAP-Bewerbungspool ÜFA Klagenfurt

     

    Inhalt

    Eignungstest und Bewerbungsgespräch bei der ÜFA-Leitung vor dem Eintritt in die Übungsfirma
    Max. Verweildauer 17 Wochen

    SAP Büro-Allroundkraft in der Übungsfirma:
    Alle regel- und unregelmäßigen praxisbezogenen Arbeiten und unternehmensübergreifenden Prozesse des täglichen Geschäftslebens, auf Basis SAP, werden nach dem neuesten Stand unter Zuhilfenahme modernster Technologien erlernt und selbständig getätigt.
    Geschäfte mit nationalen und internationalen Übungsfirmen werden in deutscher und englischer Sprache ausgearbeitet und abgewickelt.
    Umfang der Geschäftsabwicklung in der Wirtschaftssprache Englisch 50 %.

    Prozessorientiertes Arbeiten (70% Praxisanteil)
    mit der SAP- Software (SAP - ERP Central Component (ECC) 6.0 EHP 7) Bereiche:

    • BackOffice
    • Marketing
    • Materialwirtschaft
    • Absatz
    • Finanzbuchhaltung
    • Personalverwaltung
    • Betriebliche Gesundheitsförderung
    • Projektmanagement


    Erfolgsfaktor Mensch:
    Die TeilnehmerInnen bekommen während der gesamten Dauer der Arbeit in der Übungsfirma einen Jobcoach bzw. Case-ManagerIn zur Seite gestellt.

    Inhalte:
    Die moderne Bewerbung
    Profilbewerbung und Social Media
    Einzelcoaching

    3-wöchige Betriebspraktika

    Office 4.0, Digital Literacy und Datenschutz

    Basis-Qualifizierungen für alle TeilnehmerInnen:
    ­ SAP Core Competence Pass "Basic Tasks Certificate":
    Grundlagen und Ablegung der Prüfung
    ­ Europäischer Finanzführerschein "?FDL - Basic": Grundlagen und Ablegung der Online-Prüfung

    Individuelle SAP-Vertiefungen und Zusatzqualifizierungen:
    Einezusätzliche SAP-Vertiefungs-prüfung
    (ERP Central Component 6.0 EHP 7):
    ­ CCP PT Core Competence Pass Purchase (Einkauf)
    oder
    ­ CCP ST Core Competence Pass Sales (Vertrieb)
    oder
    ­ CCP FT Core Competence Pass Finance (Buchhaltung)
    oder
    ­ CCP ET Core Competence Pass Employee (Personalverwaltung)
    Oder
    Ablegung einer zusätzlichen Prüfung
    ­ Lehrlings-AusbilderInnen-Prüfung nach BAG § 29g
    oder
    ­ European Business Competence Licence "EBCL - Stufe A" 

     

    Voraussetzungen

    Gute EDV-Grundkenntnisse (ECDL Base-Niveau) und 
    bürokaufmännische Kenntnisse auf dem Niveau LAP(Büro-)Kaufmann/-frau, berufsbildender mittlerer oder höherer Schulen
    Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau "B2"
     
    Zusätzlich sind eine schriftliche Bewerbung inkl. stand. Bewerbungsbogen des AMS mit Vorlage von Zeugnissen und Lebenslauf sowie ein Vorstellungsgespräch bei der ÜFA-Leitung notwendig.

    ACHTUNG: Keine Umschulungsmaßnahme! 

     

    Ziele

    Alle regel- und unregelmäßigen praxisbezogenen Arbeiten des täglichen Geschäftslebens, sollen unter Zuhilfenahme modernster Technologien erlernt und selbständig getätigt werden. Scheingeschäfte mit nationalen und internationalen Übungsfirmen sollen in deutscher und englischer Sprache durchgeführt werden. 
    Weiters soll durch das begleitende Job-Coaching eine Anstellung gefunden werden. 

    Zielgruppe: keine Einschränkung

    Kurszeiten: 

    Montag - Donnerstag: 08:00-16:30

    Freitag: 08:00-14:00


    Kontakt: in Ihrer zuständigen AMS-Geschäftstelle

    Interessensmeldung absenden

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare.