Es wird einem wird absolut 0 zugehört

    Mail-Man
    Von Mail-Man

    1/5 Sterne (1 Stimmen)

    Ich wünsche niemandem, dort landen zu müssen.

    Die Mitarbeiter verstehen nach dreimal erklären immer noch nicht, was man ihnen sagen möchte, man wird gezwungen, sich bei Firmen zu bewerben - obwohl man bereits einen Arbeitsvertrag für einen Job unterzeichnet hat -, wird gezwungen, an sinnfreien Weiterbildungen teilzunehmen
    (trotz Arbeitszusage!)
    und einem wird absolut 0 zugehört.

    Die Betreuerin ist die schwierigste Person, mit der ich je Zusammenarbeiten musste. Man bekommt das Gefühl, dass das AMS eher versucht, einem so viele Steine wie möglich in den Weg zu legen, statt einem zu helfen. Schade.

    PS: Auch schade um die ganzen Steuergelder, die in sinnfreie Kurse investiert werden.

     


    Quelle: BOT 


     

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare.