Bevor ein Tiroler Hotelier eine 59-jährige Tirolerin einstellt, lässt er sich lieber eine 25jährige Wienerin für 3 Monate her Karren

    Mail-Man
    Von Mail-Man

    1/5 Sterne (1 Stimmen)

    Ich kann dir Hunderte ernstgemeinte, optimierte Bewerbungen vorweisen - als Ü50 hast du so gut wie keine Chance, als 59 oder 60 oder Ü60 gar keine mehr ...

    Es sind nämlich nicht die Ü50, die nicht arbeiten wollen, sondern die AG, die diese nicht einstellen wollen - bevor ein Tiroler Hotelier eine 59-jährige Tirolerin einstellt, lässt er sich lieber eine 25jährige Wienerin herkarren für 3 Monate, und so geht das quer durch alle Branchen. Zig mal haben es Personalverantwortliche und Leute in deren Umfeld auch schon bestätigt, dass der Computer nach Geburtsdatum vorausssortiert, und Bewerbungen von "zu Alten" ungelesen in Ablage P wandern.


    Quelle: ST / 07-07-2021


     

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare.