Bald 8 Wochen ohne Bescheid, keine Auskunft möglich, man wisse nicht wo das Problem ist.

    Mail-Man
    Von Mail-Man

    0/5 Sterne (0 Stimmen)

    Bald 8 Wochen ohne Bescheid, keine Auskunft möglich, man wisse nicht wo das Problem ist.

    Referentin ruft 2 Wochen angeblich an
    (nachweislich kein einziger Anruf an meiner Nummer eingegangen, auch nicht an einer alternativen Nummer).

    Es ist fast dreist wie mit Menschen umgegangen wird, die aufgrund der Corona Pandemie ihren Job verloren haben.

    Habe mit 1.6 Gott sei dank wieder eine Festanstellung, aber verhungern könnte ich laut der MA40 gerne.

    Ich Frage mich wieso wir überhaupt steuern zahlen wenn auf Menschen gespuckt wird, die dieses ,,Service" das erste mal im Leben nutzen?
    (23J arbeite seit ich 14 1/2 bin -Lehre danach festanstellung).


    Quelle: BOT


     

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare.