Unhöfliche Mitarbeiter*innen, besonders in der Info-Zone

    Mail-Man
    Von Mail-Man

    1/5 Sterne (1 Stimmen)

    Unhöfliche Mitarbeiter*innen, besonders in der Info-Zone keine kompetente Beratung.

    Meine Versuche, mir einen passenden Kurs zu finden, wurden damit abgewehrt, dass die "arbeitsmarktpolitisch" nicht sinnvoll wären, da ich persönliche Eignung nicht nachweisen kann
    (ich stelle mir die Frage, was sie wohl von einem 17-jährigen erwarten).
    Sollte zum Kurs für Rechtschreibung geschickt werden, obwohl ich bereits vor einem Jahr die Deutschprüfung auf dem Niveau C2 belegt habe.

    Nachdem ich Bestätigung einer Annahme zum Qualifizierungskurs mitgebracht habe, wurde von mir verlangt, zu einem weiteren Termin zu kommen, da sie ja nicht glauben, "dass es mit mir klappt".

    Im Winter kalt, stets unfreundlich, im Gespräch mit Berater*innen wurde mir stets der Eindruck vermittelt, dass sie mangelhafte Kenntnisse über vorhandene Möglichkeiten haben.
    Im Umgang mit Jugendlichen demotivierend.

    Uns Jugendlichen wird so unmöglich gemacht, einen guten Start ins Arbeitsleben zu machen (den wir oft früher wagen müssen als die, die sich zB ein Studium leisten können).


    Recherche mit Google aus dem Netz

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare.