Sie waren schon vor Corona teilweise eine Einrichtung, die Arbeitssuchende Menschen als Bittsteller behandelten.

Sie waren schon vor Corona teilweise eine Einrichtung, die Arbeitssuchende Menschen als Bittsteller behandelten.

Jetzt sieht die Lage vor Ihrem Haus wie folgt aus: Als erstes muss man sich einem Wachmann gegenüber rechtfertigen warum man überhaupt her kommt. Es wird Fieber gemessen und die Hände werden einem ungefragt desinfiziert. Es werden nicht mehr als 5 Personen hinein gelassen. Dass diese Maßnahmen aus virologischer Sicht höchst fraglich sind wissen Sie sicher. Sie gleichen damit aber mehr einem Gefängnis, das Menschen wie mich bestraft. Ihr Auftrag sollte es sein, die Menschen willkommen zu heißen, ihnen Wertschätzung zu geben und sie zu motivieren, ihre Fähigkeiten bzw. Stärken für die Gestaltung unsrer Gesellschaft ein zu bringen! Mir kann niemand erklären, dass dies in Coronazeiten nicht möglich ist.


Quelle: BOT

Neueste Kommentare

Keine Kommentare.