Das AMS-Wien hat nun einen Offiziellen Twitter Account @ams_wien

    NetGipsy
    Von NetGipsy Kommentare (2)

    3.5/5 Sterne (2 Stimmen)

    Das AMS Wien hat im Jänner 2021 einen (anscheinend) Offiziellen Twitter Account

     

    Ein neues Projekt des AMS Wien und Mag. Petra Draxl (AMS-Boss Wien) ist die Einrichtung eines Twitter Account mit dem Namen @ams_wien 

    AMS Wien / @ams_wien

    Hier twittert die Kommunikationsabteilung des AMS Wien Arbeitsmarktinfo, Berufsinfo, Weiterbildung, Förderung, Personaldienstleistung

    Warum diese Nachricht erwähnenswert ist ist leicht erklärt

    Eigentlich haben alle wichtigen Personen rund um den Arbeitsmarkt einen Twitter Account.

    Ob das nun

    Dr. Johannes KOPF / @JohannesKopf  
    (AMS-Boss Österreich)
    Der uns Blockt. Na gut wir haben Ihn wohl verärgert als wir den Beitrag zum Zentral Friedhof der Arbeitslosen brachten. 

    Mag. Petra Draxl / @PDraxl 
    (AMS-Boss Wien) 
    Und die einzige von den AMS-Granden die Antworten gibt wenn man anfragt. 
     
    Mag. Karl-Heinz Snobe / @khsnobe 
    (AMS-Boss Steiermark) 
    Der nicht gerne Antwortet und wenn man das anspricht verärgert reagiert
     

    Und was haben die wohl alle gemeinsam?

    Sie Twittern alle Privat also über Stricken, Häkeln, Kochbücher und nicht über den Arbeitsmarkt mit diesen Ellenlangen Statistiken und Zahlen die Sie verursacht haben. 

    Da ist dann zu lesen das es derzeit 550.000 Arbeitslos sind und statt derzeit 65,000 in Schulungen das AMS nun 100.000 in Schulungen schicken will.

    Ganz Privat und das alles hat mit Ihnen nichts zu tun hat - weil die Aussagen sind ja ganz Privat

    Also das AMS-Wien stellt sich nun den Anfragen, Beschwerden und Meinungen.

    Wir werden dieses Projekt besonders beobachten und uns ansehen wie das AMS-Wien mit dieser Aufgabe fertig wird.

    Hier nochmals der Link 

     

    @ams_wien

     

    Seit nicht schüchtern da Antworten die Profis
    (hoffen die sind nicht Privat)

     

     

     

    • Pathfinder
      Von Pathfinder

      Der Account wird seit Heute betreut.

      Bin Neugierig wie lange es dauert bis die dich Blocken. 

      Sei etwas Höflich zu beginn und stell keine echten Fragen sind ja sicher etwas zerbrechliche AMS-Berater aber ich bin Einverstanden das wir mit Mai den Testbetrieb beenden und in die vollen gehen.
      Wer noch?

       

    • AMS-CARD
      Von AMS-CARD

      Na gut dann bereiten wir alles vor und hauen den Experten mal was um die Ohren. Bei den Aufträgen ist alles drin und bei den Kursen muss man beim Manager anfragen.