Das war Dr. Johannes Kopf zuviel jetzt Blockt er auf Twitter Cardmat.Net

    AMS-CARD
    Von AMS-CARD

    Dieser Beitrag auf Twitter war Dr.Johannes KOPF wohl zuviel und nun wird Cardmat.net auf Twitter Blockiert.

    image

     

    Eigentlich war das unnötig da wir sein Profil nie Besuchten.

    Aufgefallen ist es wegen eines Retweet.

    Das ist nach unser Ansicht nach Toll den es beweist uns, dass er uns bemerkt hat und das war der Sinn der Übung. Außerdem war es nie unsere Intension ein weiterer Klatscher zu sein der in den Reigen derer eintritt die an „Ist ja alles gut“ teilnehmen wollten.

    Wir möchten uns nun für Ihre Aufmerksamkeit bedanken und dafür das Sie uns Ablehnen es beweist uns das wir auf dem richtigen Weg sind.

    Natürlich werden wir weiter über Dr. Johannes KOPF berichten.

    • Wir werden nicht Schimpfen (auch wenn das manchmal schwerfällt)

    • Wir werden Ihn nicht Beleidigen oder Diskriminieren (auch wenn er das tut)

    Und wir werden auch weiter eine Plattform sein die es Ihm ermöglicht seine Ansichten und Entscheidungen den Menschen die abhängig von seinem Tun sind Aufzuzeigen.

     

    Das ist uns einen Blutkopf wert 



    @JohannesKopf
    Blockt uns, gute Nachricht „Er hat uns bemerk“. (PAT) hat die Wette verloren dennoch Freude, dass es Kopf war. (ÖKN) Es wird @khsnobe. Wer BMW fährt Duscht mit Schwimm-Flügerl. (SYS) @PDraxl hält Kritik aus hat grösser Cohones als die Herrn. Frau an die Macht. #AMS pic.twitter.com/YZfasIYcYt

    — Cardmat (@CardmatNet)

    Neueste Kommentare

    Keine Kommentare.