NEWS von ÖGB

  • NEWS

    Jugendvertrauensrat bleibt!

    Von Pathfinder
     „Unser Druck hat gewirkt! Die Regierung hat ihren unsäglichen Plan, den Jugendvertrauensrat in Betrieben abzuschaffen, endlich gekübelt!“, freut sich Mario Drapela, gf. Bundesjugendvorsitzender der Gewerkschaft vida. „Junge ArbeitnehmerInnen haben auch in Zukunft die Möglichkeit, sich selbst durch einen demokratisch gewählten Lehrlingssprecher im Betrieb einzubringen und mitzubestimmen. Wir brauchen mehr und nicht weniger Demokratie in den Betrieben. Das ist mit eigenen LehrlingssprecherInnen, den JugendvertrauensrätInnen, gesichert!“, so Drapela.
  • NEWS

    KV-Abschluss Taxi und Mietwagen: Plus 20 Prozent mehr Lohn in 22 Monaten

    Von Pathfinder
    Der Fachbereich Straße in der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida hat sich mit dem Fachverband für das Beförderungsgewerbe mit Personenkraftwagen in der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) auf einen Lohnabschluss in Etappen für die Taxi- und MietwagenlenkerInnen geeinigt. 
  • NEWS

    AUA-Standortschließungen sind Schlag ins Gesicht der Beschäftigten

    Von Pathfinder Kommentare (1)
    vida-Schwarcz-Breuer fordert rasche Sozialplanverhandlungen für die betroffenen über 210 MitarbeiterInnen des Bordpersonals in den Bundesländern 
  • NEWS

    Streitpunkt Rahmenrecht: KV-Verhandlungen beim Roten Kreuz unterbrochen

    Von Pathfinder
    Die Kollektivvertragsverhandlungen für das Rote Kreuz wurden unterbrochen. Die beiden zuständigen Gewerkschaften vida und GPA-djp fordern für die Beschäftigten deutliche Verbesserungen im Rahmenrecht. „Die Interessen der ArbeitnehmerInnen müssen bei den Verhandlungen im Mittelpunkt stehen. Mit unseren Forderungen sind wir bei den Arbeitgebern aber durchwegs eindeutig auf taube Ohren gestoßen“, bedauern Eva Scherz (GPA-djp) und Josef Kurta (vida) seitens des KV-Verhandlungsteams der beiden Gewerkschaften.

Neueste Kommentare

Keine Kommentare.