Willkommen bei CARDMAT der Seite an Ihrer Seite
bei AMS - Kurs Anbieter - SÖB - Mindestsicherung

Volksbegehren Mindestsicherung

Über den Cardmat-Blog

Der Cardmat-Blog ist eine Information- bzw. Austauschs- Plattform für Menschen, die sich kritisch mit den Themen »AMS Aktivitäten« und »Kursanbieter - Industrie« befassen möchten. Im Fokus der veröffentlichten Blog-Beiträge steht neben der Wissensvermittlung und Sensibilisierung vor allem die praktikable Umsetzbarkeit der dargestellten Informationen. 
Dabei lege wir großen Wert auf journalistische Unabhängigkeit und die freie Zugänglichkeit aller Informationen.

Wir lege großen Wert auf eine angemessene Diskussionskultur in den Kommentaren zu den jeweiligen Beiträgen.

Wir Versprechen
Der Cardmat-Blog ist und soll unabhängig bleiben. Deshalb sind wir der Ansicht, dass wir auf kommerzielle Angebote und dergleichen verzichte. Aus diesem Grund verzichte wir auf aufdringlicher Werbung über Adserver oder auf die Preisgabe der Besucherdaten an kommerzielle Anbieter. Auch Anbieter, die Links tauschen oder kaufen möchten, sind bei uns an der falschen Adresse. Auch der Versuch einer Kontaktaufnahme von Unternehmen, um uns dazu zu bewegen, ihrer Produkte oder Dienstleistungen positiv anzupreisen, resultiert zwangsläufig in einer Aufnahme auf unserer »Blacklist«.

Unser Prinzipien und Versprechen sind:

  • Wir sind und bleibe redaktionell unabhängig
  • Wir schalten keine aufdringliche Werbung
  • Wir geben keine Daten an kommerzielle Anbieter weiter
  • Wir verzichten auf Marketing-Plattitüden
  • Wir veröffentlichen keine gesponserten Beiträge
  • Wir mache keine SEO-Geschäfte
  • Wir verzichten auf User-Tracking
  • Keine Einbindung von Ressourcen aus (unsicheren) Drittquellen

 


No-Troll PolicyTroll

Der Cardmat-Blog verfolgt eine strikte »No-Troll Policy«. Auf Trolle jedweder Art wird nicht reagiert, denn Diskussion mit Trollen sind aussichtslos und zeitraubend wie im Beitrag »Das Schema der Trolle« aufgezeigt.

Wie funktioniert Cardmat Network?

Das Cardmat Network ist Facebook ähnlich.
Besucher die nicht Angemeldet sind sehen Beiträge die als Öffentliche Beiträge gekennzeichnet sind. Darunter falle Informationen die entweder von Zeitungen oder anderen Informationsdienste stammen.

Angemeldete Besucher haben folgende Vorteile.

Mitglieder des Cardmat Network haben die Möglichkeit
Blogs zu verfassenDiskussionen zu Starten 
Frage und Antwort aus den Besuchen bei AMS oder Kursanbieter.

Bei Cardmat Network gibt es keine Klarnamen Pflicht. Wenn Sie angemeldet sind sollten Sie bei einer Gruppe Beitreten in der Sie Ihre Informationen oder Erfahrungen kommunizieren können.

Sie können bei mehreren Gruppen Beitreten.

So können Sie sich zum Beispiel bei
Gruppe AMS-Wien, Dresdner Straße anmelden (da dies Ihr AMS ist) 
Gruppe ItWorks (da Sie hier die erste Kurs-Maßnahme besuchten)  
Gruppe Trendwerk (da Sie hier die zweite Kurs-Maßnahme besucht haben)

In all diese Gruppen können Sie Ihre Erfahrungen bekannt geben.


Regeln der Redaktion bei unpassendem Verhalten

Nach dem Absenden Ihres Kommentars wird dieser durch die Redaktion überprüft und freigegeben. Sollten Beiträge gegen unsere Netiquette verstoßen, beziehen sich Kommentare nicht auf die Beiträge oder relevanten Themen und sind dem Dialog nicht förderlich, behalten wir uns das Recht vor, Beiträge zu löschen und ggf. die Nutzer zu sperren. Folgende Punkte führen dabei zur sofortigen Löschung der Beiträge:

- Missbrauch als Werbefläche für andere Websites, Dienste oder Produkte
- Maschinelles Hinterlassen von Kommentaren (Spam)
- Beleidigungen und Entwürdigungen in jeglicher Form
- Verletzungen von Rechten Dritter, auch und insbesondere Urheberrechten
- Pornografie, Rassismus
- Äußerung von politischen und religiösen Ansichten
- Kommentare, die nicht in deutscher Sprache verfasst sind. 
- Kommentare, die sich nicht auf den kommentierten Beitrag beziehen